25.06.2018

Perspektiventag 29.06.2018

Messe für Geflüchtete, Migranten und Betriebe

Sie sind auf der Suche nach Auszubildenden und möchten Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund eine Chance geben? Dann kommen Sie zum Perspektiventag nach Passau – der Passauer Ausbildungsmesse für Geflüchtete, Migranten und Betriebe!

Der Perspektiventag findet dieses Jahr schon zum vierten Mal statt und wird organisiert vom Wirtschaftsforum der Region Passau, der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und der IHK Niederbayern.

Auf der Messe können sich von 15:00 bis 17:00 Uhr Betriebe präsentieren, um passende Bewerber kennen zu lernen. Ebenfalls vor Ort sind regionale Ansprechpartner, wie Vertreter von Arbeitgeberservice, Jobcenter, Berufsschulen und Akteure der Geflüchtetenarbeit, die wichtige Hilfestellungen für Betriebe bieten, wenn es um die Akquise von Azubis sowie deren Unterstützung in der Ausbildung geht. Darüber hinaus können Betriebe mit anderen Betrieben in Kontakt treten, die schon umfangreiche Erfahrungen mit einer multikulturellen Belegschaft haben.

Dieser Erfahrungsaustausch steht im Mittelpunkt der vor der Messe stattfindenden Informationsveranstaltung für die Betriebe von 13:00 bis 15:00 Uhr. Hier erzählen Vertreter der Firmen Johannesbad Holding, MSG Systems AG und XXXL Hiendl, was die Herausforderungen in der Ausbildung von Geflüchteten sind und auf welche Lösungsstrategien und Unterstützungsmaßnahmen man zurückgreifen kann.

Es gibt bereits viele positive Beispiele und so möchten wir im Rahmen der Informationsveranstaltung in unserem Kurzfilm „Ankommen durch Ausbildung “ Azubis mit Fluchthintergrund selbst zu Wort kommen lassen, die mit Hilfe der regionalen Wirtschaft auf dem besten Weg zur Fachkraft sind. Es zeigt sich: Die qualifizierte Berufsausbildung ist ein idealer Weg, um wirklich in Deutschland anzukommen! Die erreichten Erfolge sollen erst der Anfang sein und so hoffen wir als Organisatoren des Perspektiventages, dass viele weitere Ausbildungsverträge folgen.

Anmelden können Sie sich mit einer Email an jakob.schreiner@wifo-passau.de. Wenn Sie noch weitere Fragen zur Messe oder Informationsveranstaltung haben wenden Sie sich an Jakob Schreiner, Jobbegleiter für Geflüchtete beim Wirtschaftsforum Passau: https://www.wifo-passau.de/jobbegleiter-fuer-gefluechtete/ueber/

Ein Bericht über den diesjährigen Perspektiventag ist auf Mein Passau zu finden: https://www.muw-nachrichten.de/freitag-ist-perspektiventag/

Laden Sie sich hier die Einladung und das Programm herunter.

 

Jetzt informieren

Für weiterführende Informationen stehen Ihnen die Ansprechpartner im Wirtschaftsforum gerne zur Verfügung.

Presse

21.07.2017

Integration: Messe zeigt Perspektiven

IHK, Handwerkskammer und Wirtschaftsforum helfen Betrieben und Flüchtlingen – Über hundert Besucher[mehr]


05.07.2017

So geht Integration am Arbeitsmarkt!

Perspektiventag für Geflüchtete, Migranten und Betriebe der Region am 14. Juli[mehr]


19.06.2017

Passauer Integrationsprojekt gewinnt bundesweite Auszeichnung

FAM-Projekt des Wirtschaftsforum als „Innovatives Netzwerk 2017“ ausgezeichnet[mehr]